Kleiderkammer im Jugendheim stellt Betrieb ein

Die Kleiderkammer im Jugendheim Burkhardtsdorf Platz der Jugend stellt ab Dezember 2018 wegen geringer Nachfrage den Betrieb ein. Die sich noch darin befindenden Sachen werden bis zum Frühjahr 2019 der "J. Findeklee Stiftung Grün Blau - Hilfe für Kinder" (http://www.gruen-blau.com) zur Verfügung gestellt bzw. wird in das Meinersdorfer Rathaus gebracht. In Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung soll dort in Zukunft für sozial Schwache oder auch für Flüchtlinge der Verwaltungsgemeinschaft die Möglichkeit bestehen, auf Abruf Sachen zu beziehen. Mit der Auflösung der Kleiderkammer wird die Spendenbörse auf dieser Webseite ebenfalls abgeschaltet.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die vielen Kleider- und Sachpenden, bei allen ehrenamtlichen Helfern für die fleißige Unterstützung und hoffen, dass wir alle Kunden zur Zufriedenheit bedienen konnten.

AG Asyl Burkhardtsdorf, 28.11.2018

 

Zurück